2 für 300

Zwei neugierige Menschen, zwei unvergessliche Tage in einer spannenden europäischen Stadt, maximal 300 Euro Budget: Das ist die einfache Formel des Formats 2 für 300, das wir seit 2015 für den WDR produzieren. Mittlerweile 15 europäische Städte haben Tamina Kallert und ihr Kameramann Uwe Irnsinger für das Format entdeckt. Besonders glücklich sind wir, dass bereits die allererste Folge über Mailand mit dem „Premio Enit“ für den besten Reisefilm des Jahres ausgezeichnet wurde.